Allgemein

Viel zu früh!

Guten Morgen

Oh man es ist heute echt zu früh für mich. Immer wieder kann man im Internet lesen, wie produktiv man ist, wenn man jeden Tag um 5 Uhr morgens aufsteht. So ist man noch bevor der Tag anfängt allen voraus.

Ich habe lange überlegt das auch mal auszuprobieren, doch ich bin immer wieder auf das Probleme gestoßen, das es mit meinem Leben einfach nicht vereinbar ist. Vor allem wenn ich auf meine mindestens 7 Stunden Schlaf kommen will.

Heute waren es keine 7 Stunde, nicht mal 4 Stunden wenn man meiner Fitbit glauben will.

Nicht das ich es geplant hätte so wenig zu schlafen, doch letzte Nacht wollte mein Kopf mal wieder keine Ruhe geben. So habe ich jetzt beschlossen einfach so früh in den Tag zu starten und das an meinem freien Tag. Jetzt ist es 8 Uhr und ich muss sagen ich habe wirklich schon einiges geschafft für heute. Ich war schon einkaufen und habe E-Mails geschrieben, den Eintag hier und die Waschmaschine läuft auch schon.

Und auch wenn diese Ergebnisse beeindruckend sind, ist es für mich auf keinen Fall dauerhaft machbar.

Ich bin mega müde und funktioniere im Moment nur mit viel Kaffee.

Also das mit dem 5 Uhr morgens aufstehen mag für manche Leute funktionieren, vor allem wenn man einen 9-5 Job hat. Doch in Jobs mit Schichtdienst oder späteren Arbeitszeiten ist das nichts.

Ich werde sehen wie mein Tag heute weiter geht und ich hoffe, das ich, auch mit der extra Zeit, meine komplette To-Do-Liste schaffen werde.

Und ja ich habe schon einen Mittagsschlaf drauf geschrieben, denn heute Abend ist ja noch eine Geburtstagsfeier!

See you later

Werbeanzeigen
Allgemein, Wichtig

One Week in !!

Hallo

Seit einer Woche sammel ich jetzt Daten über mich, aber nicht nur das, ich führe auch wieder ein Bullet Journal.

Und es hat sich einiges getan.

Ich glaube, ich hab schon lange nicht mehr so viel geschafft. Obwohl ich Vollzeit arbeite.

Die größte Sache die ich geschafft habe ist mein Intro Video. Sollte meine Bewerbung wirklich angenommen werden, dann wäre das der erste Schritt in ein Leben mit Onlinejob.

Oh mein Gott, das wäre echt der Hammer.

Denn man darf ja nicht vergessen, das ja mein Ziel es ist irgendwann Ortsunabhängig zu sein und von überall arbeiten zu können.

Natürlich arbeite ich auch an anderen Sachen, die mich vielleicht irgendwann mal zu dem Punkt bringen könnten.

Gut aber machen wir uns mal kein zu großen Hoffnungen!

Noch habe ich keine Antwort und das kann auch noch 2 Wochen dauern.

In der Zwischenzeit werde ich mit dem weitermachen, womit ich angefangen habe.

Ich bin wirklich überrascht was ich jetzt schon aus denn wenigen Daten ablesen kann, noch ist es nicht viel und vielleicht ist das auch etwas Fehlerhaft, aber ich sehe eine Veränderungen.

Aber schon mit den wenigen Veränderungen die ich letzte Woche gemachte habe, fühle ich mich besser. Ich nutze mehr von der Zeit die ich hab, ich schaffe Sachen und ich nehme mir mehr Zeit für Dinge die ich einfach mal ausprobieren will.

Ich fühle mich gut! Besser als zuvor und das spiegelt sich auch in meiner Stimmung wieder. Es ist schon etwas mehr Zufriedenheit eingezogen, auch wenn der Weg noch lang ist.

Was für Veränderungen haben euer in letzter Zeit positiv beeinflusst?

Marie